In diesem Team kann jeder nur gewinnen

Wer uns beauftragt, der holt sich kompetente Berater*innen und Planer*innen mit über 40 Jahren Know-how ins Boot. Eine Erfahrung, von der schon zahlreiche Industrieunternehmen, öffentliche Auftraggeber und Versorgungsunternehmen profitiert haben. Auf den Gebieten Energiemanagement, Energie- und Umwelttechnik, Elektro- und Leittechnik sowie Technische Gebäudeausrüstung erbringen wir ganzheitliche Planungs- und Beratungsleistungen. Heute ein Krankenhaus oder Forschungszentrum, morgen ein Kraftwerk oder Bürogebäude – diese Bandbreite macht die Herausforderungen einfach interessant. Denken Sie in neuen Dimensionen, helfen Sie die Energiewende aktiv zu gestalten und verstärken Sie unser Team als

 

Projektleiter*in Energiekonzepte und Energieeffizienz

als Ingenieur*in der Fachrichtung Energie-, Versorgungs-, Gebäudetechnik, Physik, Maschinenwesen, Bauwesen oder vergleichbar

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 für Industrie- und Gewerbekunden
  • Erstellung von Energieeinsparanalysen sowie Energie- und Klimaschutzkonzepten und Transformationskonzepten im industriellen und gewerblichen Umfeld
  • Betreuung von Energiemanagementsystemen nach ISO 50001 und Durchführung von internen Audits bei Industrie- und Gewerbekunden
  • Betreuung von Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerken
  • Erstellen und Präsentieren von Fachvorträgen und Durchführung von Workshops
  • Eigenständige Projektbearbeitung mit Zeit-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Pflege und Weiterentwicklung von internen Vorlagen, wie Berechnungshilfen, Übersichten zu gesetzlichen Anforderungen, Fördermitteln, etc.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Energie-, Versorgungs-, Gebäudetechnik, Physik, Maschinenwesen, Bauwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • Vorzugsweise mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Sicheres Auftreten, gutes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit zur einfachen Darstellung komplexer technischer Sachverhalte
  • Sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Englisch oder andere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

 

Unser Angebot

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit hohem technischen Ausstattungsgrad
  • Nach sorgfältiger Einarbeitung eigenverantwortliche Bearbeitung anspruchsvoller und zukunftsweisender Projekte
  • Vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten mit individuellen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams an vielfältigen Projekten in unterschiedlichen Branchen
  • Mitarbeit in einem Unternehmen mit überschaubarer Größe, flacher Hierarchie und angenehmen Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung mit fortschrittlicher Erfolgsbeteiligung und hervorragenden Sozialleistungen

 

Wenn Sie diese Aufgabe anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@eproplan.de

 

Stellenangebot als PDF herunterladen

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich an:

bewerbung@eproplan.de

 

Bewerbungen an andere E-Mail-Adressen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ungelesen gelöscht.